Unbenannt

Innovation in der Fussgesundheit

Wir freuen uns, bald auch 3D-gedruckte Einlagen anzubieten. Diese Technologie ermöglicht es, Einlagen auf äusserst nachhaltige Weise herzustellen, wobei hochmoderne Materialien zum Einsatz kommen. Den effizienteren Herstellungsprozess trägt dazu bei, das wir unseren Kunden schneller helfen können und dabei weiterhin den höchsten Komfort und Qualität bieten.

Wie stellen wir die Einlagen im Moment her?

Einlagen sind mehr als nur eine zusätzliche Schicht in unseren Schuhen - sie sind eine Quelle des Komforts und der Unterstützung für unsere Füsse. Von der Auswahl des richtigen Materials bis hin zur individuellen Anpassung, jede Einlage wird sorgfältig gestaltet, um den Bedürfnissen jedes einzelnen Fusses gerecht zu werden.

 

In unserem Streben nach Perfektion arbeiten wir für die Herstellung unserer Einlagen mit unsere Partner Leading Foot Technology in Nijverdal, den Niederlanden, zusammen. Ihre Expertise und Präzision im Schleifen und Fräsen garantieren eine erstklassige Qualität für unsere Kunden. Doch auch in Dübendorf und Winterthur, vor Ort, stehen wir für individuelle Anpassungen zur Verfügung.

Der Anfang einer Einlage: Das Modellieren 

Die Therapeuten von Laufgsund spielen eine entscheidende Rolle bei der Herstellung unserer Einlagen. Sie modellieren die Einlagen auf dem Computer, wobei sie fortschrittliche Technologien nutzen, um eine präzise digitale Abbildung des Fusses zu erstellen. Auf dieser Grundlage können sie die Einlagen individuell anpassen und zusätzliche Elemente wie Polsterung oder Verstärkungen integrieren, um den spezifischen Bedürfnissen jedem Kunden gerecht zu werden.

Durch unsere Fachkenntnisse können wir die Elemente und die Platzierung der Einlagen präzise auf die Bedürfnisse jedes Kunden abstimmen. Unsere Orthopädie - Techniker und Podotherapeuten wählen sorgfältig die Materialien, Rohlinge und Zusatzelemente aus und platzieren sie genau dort, wo sie benötigt werden, um eine maximale Unterstützung und Komfort zu gewährleisten. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass jede Einlage den höchsten Qualitätsstandard entspricht und unseren Kunden eine optimale Fussgesundheit bietet.

Fräsen Einlagen

Die Wahl des richtigen Rohlings 

Die Grundlage jeder Einlage ist der Rohling. Diese kommen in verschiedenen Formen, Grössen und Materialien. Die Rohlinge sind aus EVA (Ethylenvinylacetat) gemacht, ein leichtes und haltbares Material, das eine gute Dämpfung bietet. Für eine noch höhere Stabilität und Unterstützung können verschiedene Materialstärken verwendet werden.

Die Auswahl des richtigen Rohlings hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Fusstyp des Trägers, der Grad der benötigten Unterstützung und die Art der Aktivität, für welche die Einlagen verwendet werden. Eine sorgfältige Analyse des Fusses und des Gangbildes ist der Schlüssel zur Auswahl des optimalen Rohlings.

Die Kunst des Schleifens und Fräsens

Ein wichtiger Schritt in der Herstellung von Einlagen ist das Schleifen und Fräsen des Rohlings, um die gewünschte Passform und Unterstützung zu erreichen. Dieser Prozess erfordert Präzision und Fachkenntnisse, um sicherzustellen, dass die Einlagen perfekt auf den Fuss des Trägers abgestimmt sind.

Bei Leading Foot Technology in Nijverdal wird dieser Schritt mit modernsten Maschinen und unter strenger Qualitätskontrolle durchgeführt. Jede Einlage wird individuell angepasst, um eine optimale Passform und Unterstützung zu gewährleisten. Durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Podotherapeuten und die Verwendung hochwertiger Materialien können wir unseren Kunden Einlagen von höchster Qualität bieten.

Die Feinarbeit vor Ort

Während die Herstellung der Einlagen in den Niederlanden stattfindet, erfolgen individuelle Anpassungen und Feinarbeiten direkt vor Ort in Dübendorf und Winterthur. Hier können unsere Kunden ihre Einlagen persönlich anprobieren und eventuelle Anpassungen vornehmen lassen, um sicherzustellen, dass sie perfekt passen und maximalen Komfort bieten.

Unser erfahrenes Team steht bereit, um individuelle Anpassungen vorzunehmen und auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden einzugehen. Ob es sich um eine kleine Änderung der Passform oder zur Verbesserung der Unterstützung handelt, wir bieten die Möglichkeiten die Einlagen direkt vor Ort anzupassen.

Schleifen Einlagen 3D klein
1080 x 1080 foto's

 Die ersten 3D-gedruckten Einlagen sind in Gebrauch 

Was macht diese 3D gedruckte Einlage so besonders?

Innovation

INNOVATIV

Die Einlagen werden mit einem fortschrittlichen Filament gedruckt, das in Zusammenarbeit mit BASF (Ein führendes Chemieunternehmen) entwickelt wurde. Dieses Filament sorgt für optimale Dämpfung und eine ausgezeichnete Qualität der Einlage. Der Drucker verwendet unsere eigens entwickelte Slicer-Software, und wir haben den Drucker modular aufgebaut, damit zukünftige Entwicklungen einfach integriert werden können. Die eigens entwickelte Slicer-Software bietet eine Reihe von Optionen, die sicherstellen, dass die gedruckten Einlagen wunderschön aussehen.

Nachhaltig

NACHHALTIG

Beim 3D-Druck wird nur das benötigte Material verwendet, was zu einer sehr nachhaltigen und umweltfreundlichen Produktionsmethode führt. Darüber hinaus können die Spulen, auf denen das Filament geliefert wird, recycelt werden.

"Für jeden Schritt das Richtige – mit Einlagen von höchster Qualität!"

Einlagen sind eine wichtige Investition in die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Füsse. Durch die sorgfältige Auswahl von Rohlingen und Materialien sowie die präzise Herstellung und individuelle Anpassung können wir sicherstellen, dass unsere Kunden die bestmögliche Unterstützung erhalten. Mit Leading Foot Technology in Nijverdal und unserem lokalen Service in Dübendorf und Winterthur bieten wir Einlagen von höchster Qualität, die perfekt auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Fusses zugeschnitten sind.